Wachstum durch niedrige Besteuerung?

...hier könnt Ihr anderen Spielern unter die Arme greifen
ab_gehakt
Metropolitan
Reactions:
Posts: 114
Joined: Fri Jul 22, 2016 12:08
Location: Germany
Plugins: Show

Platform

Wachstum durch niedrige Besteuerung?

#1

Post by ab_gehakt » Fri Jul 22, 2016 14:05

Hallo,

ich habe mittlerweile auf einer riesigen Karte eine ziemlich große Stadt gebaut, mit allerlei Sachen wie Parks, Schulen, und allem drum und dran. Auch mit teilweise relativ dicht bebauten Gebieten. Da ich aber bei den hochgeladenen Screenshots gesehen habe, dass es noch viel geilere große Gebäude gibt, wollte ich das Wachstum der Stadt beschleunigen. Ich habe also kurzerhand für einen gewissen Testzeitraum (ein paar Jahre) alle Steuern von 8% auf 0% gesetzt. Dies hatte jedoch augenscheinlich keinen Erfolg auf die Wachstumsgeschwindigkeit der Stadt.

Das lässt den Schluss zu, dass man sich von 0% bis 8% im "Niedrigsteuersektor" befindet und niemand wegen der Steuern abgehalten wird, zuzuwandern.
Sehe ich das richtig?
Hat zufällig jemand Erfahrungen damit, ab wann die Steuern einen Effekt auf die Geschwindigkeit des Stadtwachstums haben?

Beste Grüße
ab_gehakt

Return to “Spielablauf (Tipps und Tricks)”